BSG Stahl Tennis

 

Neuigkeiten:                                                           Platzbelegung 2019

 



8. September Vereinseinzelturnier 2018

Ausschreibung



Doppelturnier 2018

Traditionsgemäß eröffneten die Tennisspieler der BSG Stahl Ihren Wettkampfbetrieb in der Freiluftsaison 2018 mit dem Vereinsdoppelturnier. 8 Mannschaften spielten am letzten Maiwochenende bei Temperaturen um die 30 Grad die Platzierungen aus. Bemerkenswert und von allen Tennisspielern anerkennend war das Auftreten und gutes spielerische Niveau des Doppel Leonie Seelisch und Maik Hauwetter, weil besonders der 12jährige Maik manch alten Hasen durch seine langen Bälle das Laufen lernte. In einem spannenden Finale setzte sich das Trainerduo Marius Schulz/ Frank Hauwetter gegen das Doppel T. Fanter / D. Engel im Match tiebreak mit 3:6 /6:2 und10:8 durch. Den 3. Platz sicherte sich erwartungsgemäß das junge Doppel Tobias Müller / Eric Neumann gegen Hans Dudek/ Gerd Lanzke.

Ergebnis:
1. Marius Schulz / Frank Hauwetter
2. Tom Fanter / Detlef Engel
3. Tobias Müller / Eric Neumann
4. Hans Dudek / Gerd Lanzke
5. Dirk Bohm / Frank Engel
6. Anna- Lena Maschinski / Torsten Maschinski
7. Achim Richter / Jörg Harwardt
8. Leonie Seelisch / Maik Hauwetter





Ergebnisse Jugend-Hallenregionalmeisterschaften Süd-Brandenburg 2018
4. Platz Alexander Waschek Junioren U 18
4. Platz Maik Hauwetter Junioren U 14
5. Platz Sofia Sherer Juniorinnen U 18

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!



4. Spieltag Herren 40 2017/2018
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TC Lindenau

Thomas Müller : Silvio Krobin 0:6, 1:6
Tom Fanter : Thomas Höfig 2:6, 1:6
Fanter/Müller : Korbin/Höfig 1:6, 1:6



Ergebnisse Winter Jugend Trophy Cottbus
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SG Forst

2. Platz Alexander Waschek Junioren U 18
3. Platz Maik Hauwetter Junioren U 14
5. Platz Sofia Sherer Juniorinnen U 18

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!




Glückwünsche an Frank,
der auf dem Neujahrsempfang des Landrates für seine langjährige Trainerarbeit im Jugendbereich geehrt wurde!



3. Spieltag Herren 40 2017/2018
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SG Forst

Thomas Müller : Christian Zobel 2:6, 0:6
Tom Fanter : Ingo Konjen 3:6, 4:6
Fanter/Müller : Konjen/Zobel 6:4, 3:6, 6:10

2. Spieltag Herren 40 2017/2018
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TV Vetschau

Thomas Müller : Ricky Beyer 2:6, 2:6
Tom Fanter : Olaf Hugen 2:6, 0:6
Fanter/Müller : Beyer/Hugen 4:6, 5:7

1. Spieltag Herren 40 2017/2018
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TC Bad Saarow

Thomas Müller : Jörg Lisiecki 0:6, 1:6
Tom Fanter : Jörg Brinkmann 4:6, 5:7
Fanter/Müller : Lisiecki/Schmidt 4:6, 1:6



Tobias Müller gewann die Vereinsmeisterschaft im Tennis 2017

Über einen 6:4 und 6:3 Halbfinalsieg gegen den favorisierten T. Fanter erspielte sich Tobias die Finalteilnahme gegen Tomas Müller, der sich im Halbfinale gegen Torsten Maschinski im Matchtiebreak mit 10:6 durchsetzte. So war das Finale ein Familienduell zwischen Vater und Sohn. Anfangs ausgeglichen mit langen Ballwechseln und sehenswerten Leistungen beider Finalspielern, setzte sich Tobias mit zunehmenden Spielverlauf durch und gewann 6:4 und 6:2. Das Spiel um Platz 3 gewann Torsten Maschinski 4:6 und 7:5 ebenfalls im Tiebreak mit 10:7 gegen T. Fanter. Beste Dame wurde B. Sallmann und bei den Herren Ü60 setzte sich D. Engel vor Dieter Aust aus Frankfurt durch, der schon zusammen mit Tom Fanter das Doppelturnier gewinnen konnte.



Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2017 Einzel
1.  Tobias Müller
2.  Thomas Müller
3.  Torsten Maschinski
4.  Tom Fanter
5.  Eric Neumann
6.  Bernd Petzhold
7.  Frank Engel
8.  Jörg Harward
9.  Beate Sallmann
10. Dirk Bohm
11. Jens Drobbe
12. Jürgen Waschek

Ergebnis Ü60
1.  Detlef Engel
2.  Dieter Aust
3.  Gerd Lanzke
4.  Günter Dürr
5.  Achim Richter
6.  Christa Ziethe


Mit dem vereinsinternen Mix- Turnier am 23.09. endet die Freiluftsaison 2018.

Auf dieser Seite findet Ihr einige Bilder und Impressionen.


Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2017 Doppel

1. Tom Fanter / Detlef Engel
2. Jörg Harwardt / Gerd Lanzke
3. Torsten Maschinski / Dirk Bohm
4. Beate Sallmann / Frank Engel
5. Anette Fanter / Eric Neumann
6. Fred Thoms-Engel / Peter Lyko
7. Hans Dudeck / Werner Tantarn


Ergebnisse Jugendturnier 2017

Mädchen

1. Platz Anna Sherer
2. Platz Sofia Sherer
3. Platz Leonie Seelisch
4. Platz Viktoria Siekert
5. Platz Marta Darcia


Jungen

1. Platz Alexander Waschek
2. Platz Maik Hauwetter
3. Platz Marten Siekert
4. Platz Bastian Birkholz

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


Ergebnisse Jugend Regionalmeisterschaften 2017 Süd-Brandenburg in Lübben

3. Platz Maik Hauwetter Junioren U 12
3. Platz Alexander Waschek Junioren U 16

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


Anzeigetafeln eingetroffen!

Pünktlich zum Saisonanfang sind unsere neuen Anzeigetafeln eingetroffen.


Ergebnisse 1. Mid-Court-Kinder-Tennisturnier in Cottbus

3. Platz Maik Hauwetter U 12

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


Ergebnisse Jugend-Hallenmeisterschaften 2017 Süd-Brandenburg in Fürstenwalde

3. Platz Anna Sherer Juniorinnen U 16
3. Platz Sofia Sherer Juniorinnen U 16
3. Platz Anna-Lena Maschinski Juniorinnen U 18
5. Platz Maik Hauwetter Junioren U 12
5. Platz Alexander Waschek Junioren U 16

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!



Hallo Tennisfreunde,
Zum 01. Januar 2017 sind in unserer Abteilung 50 Mitglieder, dabei 16 Mitglieder im Kinder und Jugendbereich.
in den Wintermonaten waren wir mit der Kinder- und Jugendabteilung zur Regionalmeisterschaften des TVBB in Fürstenwalde und unsere Mix- und Herren U40 spielten die Winterrunde mit.
Ergebnisse könnt ihr auf unsrer Homepage nachlesen.
Wer in den Wintermonaten mal an der Tennisanlage vorbeigeschaut hat, wird gesehen haben. dass der Zaun fertig ist und die Abrechnung ist termingerecht zum LV erstellt worden.
Finanziell haben wir uns an den vorgegebenen Rahmen gehalten- warten jetzt noch auf die finanzielle Beteiligung der Stadt.
Dieses Jahr werden unsere Sandplätze nochmals von einer Firma hergerichtet, die Auftragsbestätigung erwarte ich in Kürze und es wird Anfang April gemacht.
Bis auf 2 Mitglieder haben sich alle arbeitsmäßig auf unsere Anlage eingebracht. Der Abt.-Vorstand wird entsprechen unseren Beschlüssen handeln.



Klubkasse Überweisung

Im Februar überwies das Team der Klubkasse die Erlöse Eurer Einkäufe auf unser Konto, für neue Anzeigetafeln.
VIELEN DANK dafür an Euch!


6. Spieltag Mixed 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : LTC Cottbus

Aline Engelien : Anke Szymanski 6:1, 6:0
Marius Schulz : Stephan Schwietzer 1:6, 3:6
Engelien/Schulz : Szymanski/Schwietzer 1:6, 3:6

5. Spieltag Mixed 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SG Forst I

Aline Engelien : Svetlana Pirnack 6:3, 6:2
Marius Schulz : Andre Zarse 6:0, 6:0
Engelien/Schulz : Pirnack/Zarse 6:1, 6:0

4. Spieltag Herren 40 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TV Vetschau

Tom Fanter : Ricky Beyer 3:6, 4:6
Thomas Müller : Werner Rublack 2:6, 7:6, 7:6
Fanter/Müller : Beyer/Rublack 3:6, 5:7

3. Spieltag Herren 40 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TC Sängerstadt Finsterwalde

Tom Fanter : Markus Crüger 2:6, 1:6
Thomas Müller : Ulrich Haas 2:6, 2:6
Fanter/Müller : Crüger/Haas 2:6, 1:6

4. Spieltag Mixed 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SG Forst II

Aline Engelien : Svetlana Pirnack 7:6, 6:0
Marius Schulz : Udo Pirnack 6:2, 6:0
Engelien/Schulz : Pirnack/Pirnack 6:2, 6:1

3. Spieltag Mixed 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TV Vetschau

Beate Sallmann : Astrid Ruthke 6:4, 6:4
Marius Schulz : Martin Bramer 6:3, 6:1
Sallmann/Schulz : Ruthke/Bramer 6:2, 6:2

2. Spieltag Mixed 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SG Forst III

Aline Engelien : Stephanie Arnold 6:4, 6:2
Marius Schulz : Maik Schultka 6:0, 6:0
Engelien/Schulz : Arnold/Schultka 6:3, 6:3

2. Spieltag Herren 40 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SG Forst

Tom Fanter : Mike Fuchs 1:6, 1:6
Thomas Müller: Ingo Konjen 7:5, 5:7, 7:6
Fanter/Müller : Fuchs/Konjen 2:6, 2:6

1. Spieltag Herren 40 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : Blau-Weiß Guben

Tom Fanter : Daniel Baum 3:6, 3:6
Thomas Müller : Steffen Herzog 7:5, 6:3
Fanter/Müller : Baum/Herzog 6:4, 4:6, 6:7

1. Spieltag Mixed 2016/2017

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SV Großräschen

Aline Engelien : Sandra Rohblick 6:4, 6:0
Marius Schulz : Robert Müller 2:6, 3:6
Engelien/Schulz : Rohblick/Müller 2:6, 7:6, 6:7



Unser Clubturnier 2016



Bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad war das Vereinseinzelturnier der BSG Stahl Eisenhüttenstadt 2016 für alle 16 Tennisspieler eine sportliche Herausforderung. Spaß am Spiel, ansprechende Finalspiele und ein stimmungsvoller Abend mit den Höhepunkt des Finalsieges der US-Open von Angelique Kerber.
Technisch zwar nicht das Niveau einer Angelique Kerber, aber an Spannung kaum zu überbieten war das Finalspiel zwischen Tom Fanter und Tobias Müller. Im ersten Satz dominierte Tom Fanter mit langen Bällen und entschied diesen mit 6:4, verlor jedoch den 2. Satz gegen ein laufstarken Tobias Müller mit 5:7 und so musste ein Matchtiebrak entscheiden, das Tom Fanter mit 10:6 für sich entschied. Im kleinen Finale um Platz 3 setzte sich Eric Neumann gegen Mandy Aust durch, die im 2. Satz verletzungsbedingt aufgeben musste.
Mit dem Vereinseinzelturnier neigt sich die Freiluftsaison der Tennisspieler zwar dem Ende, aber auf der Anlage in der Waldstrasse ist auch in den Herbst- und Wintermonaten reges Treiben, denn die Tennisspieler werden durch finanzielle Unterstützung des LSB die marode Umzäunung erneuern.



Ergebnisse

1.  Tom Fanter                 
2.  Tobias Müller
3.  Eric Neumann
4.  Mandy Aust
5.  Frank Engel
6.  Detlef Engel
7.  Dirk Bohm
8.  Thomas Müller
9.  Torsten Maschinski
10. Jörg Harwart
11. Anna-Lena Maschinski
12. Günter Dürr


Ergebnisse Jugend-Regionalmeisterschaften 2016 in Cottbus

4. Platz Alexander Waschek U 14 Junioren
4. Platz Anna-Lena Maschinski U 18 Juniorinnen
6. Platz Maik Hauwetter U 12 Junioren

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


4. Spieltag Mixed 2015/2016

Am letzten Spieltag musste gegen den TV Vetschau ein Sieg her, um noch den Meistertitel nach Eisenhüttenstadt zu holen.

Begonnen wurde mit dem Doppel, in dem die Paarung Aline Engelien/Marius Schulz gegen Astrid Ruthke/Daniel Ruthke ein ungefährdeter Sieg gelang.

Im anschließenden Herren Einzel konnte Marius insbesondere durch sein starkes Aufschlagspiel und guter Laufarbeit überzeugen.

Aline gewann ebenso souverän gegen Astrid, so dass ein 3:0 Sieg gelang.

Somit wurden Aline Engelien, Anne Soltow und Marius Schulz Regionalmeister der Hallen-Winterrunde 2015/2016 im gemischten Doppel. Für die Paarung Engelien/Schulz ist es bereits der zweite Titel in Süd Brandenburg.

Aline Engelien : Astrid Ruthke 6:2, 6:1

Marius Schulz : Daniel Ruthke 6:1, 6:0

Engelien/Schulz : Ruthke/ Ruthke 6:0, 6:1

MOZ ARTIKEL zum Spieltag


Ergebnisse Jugend-Hallenmeisterschaften 2016 Süd Brandenburg in Fürstenwalde

3. Platz Maik Hauwetter U 12 Junioren
4. Platz Anna-Lena Maschinski U 18 Juniorinnen
5. Platz Alexander Waschek U 14 Junioren

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


3. Spieltag Herren 40 2015/2016

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : FSV Lübben

Tom Fanter : Matthias Dümke 2:6, 2:6
Thomas Müller : Jens Lehnau 0:6, 0:6
Fanter/Müller : Dümke/Lehnau 1:6, 3:6


3. Spieltag Mixed 2015/2016

Gegen den SV Großräschen gab es die erste Saisonniederlage.
Aline Engelien gewann in 3 Sätzen gegen Sandra Rohblick. Marius Schulz gelang es bis Anfang des 2. Satzes mit Robert Müller mitzuhalten, konnte aber nach einer halbstündigen Unterbrechung nicht mehr zu seinem Spiel finden.
Im Doppel hätte frühzeitig eine Entscheidung für Engelien/Schulz fallen können, doch beide leisteten sich ungewohnt viele Fehler und so ging das Spiel verloren.

Aline Engelien : Sandra Rohblick 6:3, 5:7, 7:6
Marius Schulz : Robert Müller 5:7, 2:6
Engelien/Schulz : Rohblick/Müller 6:3, 4:6, 6:7


2. Spieltag Mixed 2015/2016

Am 2. Spieltag traf die Mixed Mannschaft auf die SG Forst.
Anne Soltow spielte gegen Svetlana Pirnack und kam nach einem durchwachsenden ersten Satz immer besser ins Spiel, gab jedoch das Match knapp in 3 Sätzen ab.
Marius Schulz ließ Udo Pirnack keine Chance und gewann eindeutig sein Punktspiel.
Das Doppel dominierten dann Soltow/Schulz, so dass ein 2:1 Sieg erreicht werden konnte.

Anne Soltow : Svetlana Pirnack 1:6, 7:6, 6:7
Marius Schulz : Udo Pirnack 6:1, 6:1
Soltow/Schulz : Pirnack/Pirnack 6:1, 6:2


2. Spieltag Herren 40 2015/2016

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SV Großräschen

Tom Fanter : Marian Richter 1:6, 0:6
Thomas Müller : Martin Baldzer 0:6, 0:6
Fanter/Müller : Baldzer/Kanter 6:2, 2:6, 6:7


Ergebnisse 15. U 10 Turnier im Sportpark Cottbus

5. Platz Maik Hauwetter
9. Platz Lukas Kuppinger

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


1. Spieltag Herren 40 2015/2016

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TC Bad Saarow

Tom Fanter  :  Hartmut Gralow  4:6, 2:6
Thomas Müller :  Marko Schmidt  7:6, 6:3
Fanter/Müller  :  Gralow/Schmidt  6:4, 6:3


1. Spieltag Mixed 2015/2016

Zum Saisonauftakt ging es für das Duo Aline Engelien/Marius Schulz zum Auswärtsspiel gegen den Lausitzer Tennisclub Cottbus.
Aline unterlag Antje Klötzer knapp in einem 3 Satz-Krimi. Für den Ausgleich sorgte Marius mit seinem Sieg gegen Ulf Schade. Die Entscheidung über Sieg oder Niederlage musste also im Doppel fallen. Gemeinsam gelang es Aline und Marius das Doppel deutlich für sich zu entscheiden und somit einen 2:1 Sieg für die BSG Stahl einzufahren.   

Aline Engelien : Antje Klötzer 4:6, 6:2, 6:7
Marius Schulz : Ulf Schade 6:3, 6:3
Engelien/Schulz : Klötzer/Schade 6:1, 6:3


Clubturnier 2015 - Vereinsmeisterschaft Tennis der BSG Stahl

Mit der Vereinsmeisterschaft endet der Wettspielbetrieb der Freiluftsaison für die Tennisspieler der BSG Stahl. Bei schönstem Wetter wurde ab 9 Uhr auf allen 3 Plätzen der Tennisanlage an der Waldstrasse ansehnliche Matches gespielt.
Positive Resonanz von den Tennisspielern war das erstmals angesetzte Ü60 Turnier für die Senioren der Abteilung. Im Finale setzte sich der Frankfurter Dieter Aust gegen Werner Tantarn aus Eisenhüttenstadt mit 7:5 / 7:5 denkbar knapp durch. Platz 3 ereichte Günter Dürr, der sich gegen Günter Faber mit 6:4 / 6 : 3 durchsetzte.
Im Hauptfeld dominierte wie in den letzten Jahren wieder Marius Schulz, der sich in einem sportlich ansprechenden  Finale gegen Tom Fanter mit 6 : 0 und 6 :3 durchsetzte. Das kleine Finale um Platz 3 gewann Eric Neumann gegen den erst 13jährigen Alexander Wascheck, der mit seiner Leistung als Spieler im Jugendbereich beeindruckte.


Ergebnisse Pokal der Sparkasse Spree-Neiße

11. Platz Maik Hauwetter
13. Platz Lukas Kuppinger


Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


Ergebnisse Kinderturnier

    Alexander Waschek (ohne Wertung)
1. Maik Hauwetter
2. Viktoria Siekert
3. Marten Siekert
    Anna-Lena Maschinski (ohne Wertung)
4. Bastian Birkholz

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


Ergebnisse Jugend-Regionalmeisterschaften 2015 in Cottbus

2. Platz Anne Soltow U 18 Juniorinnen
3. Platz Alexander Waschek U 14 Junioren
4. Platz Maik Hauwetter U 12 Junioren

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


13. Juni      0ffenes Mixturnier

MOZ Artikel
(weitere Bilder unter Fotoalbum)

Nach dem Vereinsdoppelturnier Ende Mai, in dem sich das Trainerduo Frank Hauwetter und Marius Schulz erwartungsgemäß durchsetzte, war das 3. offene Mixturnier der Tennisspieler der BSG Stahl ein weiterer Höhepunkt der Freiluftsaison 2015. Mit insgesamt 12 Mannschaften aus Eisenhüttenstadt und Neuzelle wurden in 2 Gruppen die Finalpaarungen ausgespielt. Im Finale setzte sich die Eisenhüttenstädter Aline Engelin / Marius Schulz deutlich mit 6 : 1 und 6 : 3 gegen die Mannschaft aus Neuzelle mit Katrin Rabe / Ralph Lezius durch.
Im Spiel um Platz 3 bahnte sich eine Überraschung an, denn das Duo um Mandy Klak / Thomas Müller gewannen den ersten Satz überraschend mit 6 : 4 gegen das favorisierte Team aus Frankfurt / Eisenhüttenstadt mit Mandy Aust und Tom Fanter. Im 2. Satz verloren die Eisenhüttenstädter denkbar knapp mit 6 : 7. Im 3. Satz kam Mandy Aust besser ins Spiel und gewann mit ihren Partner Tom Fanter klar mit 6 : 3.
Neben verschiedensten Regionalturnieren in Süd- Ost Brandenburg, wo Tennisspieler vom Jugendbereich bis hin zur Herrenmannschaft spielen werden, freuen wir uns auf das Turnier in Ziltendorf und der Vereinsmeisterschaft im September.


30. Mai  Clubturnier / Doppel 2015

1. Frank Hauwetter / Marius Schulz                 
2. Tom Fanter / Mandy Aust
3.Jörg Harwart / Thomas Müller
4. Anne Soltow / Tobias Müller
5. Dieter Aust / Detlef Engel
6. Werner Tantarn / Hans Dudeck
7. Dirk Bohm / Eric Neumann
8. Fred Thomas Engel / Gerd Lanzke
9. Beate Sallmann / Anette Fanter


6. Spieltag Mixed

Am letzten Spieltag kam es zu einem 2:1 Sieg gegen den FSV Lübben II.
Mandy Aust-Kranich spielte gegen eine unbequem spielende Claudia Brunzel und hatte nur kurzzeitig eine Schwächephase. Mit ihrem offensiven Spiel konnte Mandy das Match für sich entscheiden.
Marius Schulz traf auf Alexander Felix und dominierte von Anfang an die Partie. Marius konnte sich endlich mal auf sein starkes Aufschlagspiel verlassen.
Das anschließende äußerst spannende Doppel konnten dann die Lübbener für sich entscheiden.

Mit 4 Siegen und 2 Niederlagen beendet die Mixed-Mannschaft recht erfolgreich ihre Winterrunde. Leider gab es mit Marius Schulz nur einen Spieler, der alle Partien bestreiten konnte. Ein großes Dankeschön geht daher an Aline, Beate und Mandy, die immer wieder eingesprungen sind, wenn die eigentliche Stammspielerin oder Ersatzspielerin mal wieder nicht spielen konnte.

Mandy Aust-Kranich : Claudia Brunzel 6:3, 6:4
Marius Schulz : Alexander Felix 6:2, 6:1
Aust-Kranich/Schulz : Brunzel/Felix 6:4, 4:6, 6:7


Ergebnisse 14. U 10 Turnier im Sportpark Cottbus

5. Platz Maik Hauwetter

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


5. Spieltag Herren 40

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SV Großräschen

Tom Fanter : Ulrich Haas 7:5, 7:6
Thomas Müller : Andreas Kanter 6:1, 0:6, 2:6
Fanter/Müller : Haas/Kanter 6:3, 7:6

 

 Abschlusstabelle

Spiele

Sätze

Punkte

1.

Lausitzer Tennisclub Cottbus

166:67

26:4

13:2

2.

SV Großräschen

157:114

18:14

9:6

3.

TV Vetschau

137:116

18:14

8:7

4.

TC Bad Saarow

129:128

14:16

7:8

5.

BSG Stahl Eisenhüttenstadt

109:148

13:18

6:9

6.

TV 1861 Forst

53:178

4:27

2:15


Es ist sehr erfreulich, wie viele Mitglieder auch im Winter- ob in Eisenhüttenstadt, Frankfurt oder Bad Saarow - in verschiedensten Trainingsgruppen Tennis spielen. Herren 40 und vor allen unsere Mix- Mannschaft spielen recht erfolgreich die Winterrunde Süd- Brandenburg und unser Verein war auch bei der Jugendhallenregionalmeisterschaft in Fürstenwalde vertreten - Glückwünsche an Alexander für seinen 3. Platz in U14.


4. Spieltag Herren 40

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TV 1861 Forst

Tom Fanter : Michael Kielon 6:0, 6:1
Thomas Müller : André Zarse 6:2, 6:1
Fanter/Müller : Kielon/Zarse 6:3, 6:2


3. Spieltag Herren 40

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TV Vetschau

Tom Fanter : Michael Urban 1:6, 1:6
Frank Engel : Werner Rublack 1:6, 1:6
Fanter/Engel : Urban/Rublack 0:6, 0:6


5. Spieltag Mixed

Gegen den TV Vetschau kam es zum Comeback der Paarung Aline Engelien und Marius Schulz. Beide holten gemeinsam vor 3 Jahren den Titel in der Mixed Winterrunde. Doch die Vorzeichen hätten nicht schlechter stehen können, denn Aline hatte seit einem Jahr kein Tennis mehr gespielt und Marius war seit Wochen körperlich geschwächt.
Gegen Ute Arend zeigte Aline ein gutes Match, welches natürlich durch einige Unsicherheiten, aufgrund der mangelnden Spielpraxis, geprägt war. Trotzdem bewies Aline, dass sie in der Zeit nicht viel verlernt hat und gewann ihr Einzel.
Marius lieferte sich mit Ronny Gubatz ein ausgeglichenes Duell, welches durch intensive Ballwechsel geprägt war. Marius gewann sein Einzel und somit war der Sieg perfekt.
Im anschließenden Doppel gewannen dann verdient Arend/Gubatz.

Aline Engelien : Ute Arend 6:2, 3:6, 7:6
Marius Schulz : Ronny Gubatz 6:4, 6:4
Engelien/Schulz : Arend/Gubatz 3:6, 4:6


Ergebnisse Jugend-Hallenregionalmeisterschaften 2015 in Fürstenwalde

3. Platz Alexander Waschek U 14 Junioren
5. Platz Chris-Andreas Niedlich U 16 Junioren
5. Platz Tobias Müller U 18 Junioren

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


4. Spieltag Mixed

Am 4. Spieltag gab es in der Mixed Winterrunde gegen den Lausitzer Tennisclub Cottbus eine 1:2 Niederlage.
Anne Soltow zeigte sich gegen Miriam Binnenbruck kämpferisch, war ihr jedoch spielerisch deutlich unterlegen und verlor dadurch ihr Spiel.
Marius Schulz konnte sich nach einer kurzen Eingewöhnung auf die Slice-Schläge von Peter Sieper einstellen und sorgte mit seinem Sieg für den Ausgleich.
Im Doppel hatten Soltow/Schulz gegen das Duo Binnenbruck/Sieper keine Chance und mussten eine herbe Niederlage einstecken.

Anne Soltow : Miriam Binnenbruck 1:6, 1:6
Marius Schulz : Peter Sieper 6:3, 6:2
Soltow/Schulz : Binnenbruck/Sieper 1:6, 0:6


2. Spieltag Herren 40

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TC Bad Saarow

Tom Fanter : Hartmut Gralow 1:6, 4:6
Thomas Müller : Marko Schmidt 2:6, 5:7
Fanter/Müller : Gralow/Schmidt 6:3, 7:6


3. Spieltag Mixed

Die Mixed-Mannschaft ist weiterhin auf der Gewinnerstraße und konnte am 3. Spieltag mit 2:1 gegen den SV Großräschen, dem Vizemeister aus dem Vorjahr, gewinnen.
Mandy Aust-Kranich traf auf Sandra Rohblick und beherrschte das Spiel von Anfang an. Somit konnte Mandy ungefährdet ihr Einzel gewinnen.
Marius Schulz war anfangs zu sehr von der Spielweise von Robert Müller beeindruckt und kam erst langsam ins Spiel. Es entwickelte sich ein spannendes und laufintensives Match, welches Robert letztlich verdient gewann.
Im Doppel konnten Mandy und Marius den Sieg dann perfekt machen. Insbesondere Mandy beeindruckte mit ihren druckvollen Schlägen.

Mandy Aust-Kranich : Sandra Rohblick 6:1, 6:1
Marius Schulz : Robert Müller 2:6, 1:6
Aust-Kranich/Schulz : Rohblick/Müller 6:4, 6:4


Ergebnisse 13. U10 Turnier im Sportpark Cottbus

5. Platz Maik Hauwetter

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier!


Mixed Hallenregionalmeisterschaften Süd-Brandenburg

Am 08.11.2014 fanden die Mixed Hallenregionalmeisterschaften im Sportpark Cottbus statt.

In der Altersklasse Ü40 wurde die BSG Stahl Eisenhüttenstadt durch Mandy Aust-Kranich und Frank Hauwetter vertreten. Nach einer Gruppenphase mit einem Sieg und einer Niederlage ging es anschließend gegen das Ehepaar Erhard und Marion Wolf von der SG Sielow um den 3. Platz. Der erste Satz war hart umkämpft und Mandy und Frank bewiesen Moral, in dem sie einen 0:4 Rückstand in ein 4:4 umwandeln konnten. Jedoch bewies das Ehepaar Wolf, dass sie eingespielter waren und gewannen den 1. Satz mit 6:4. Den 2. Satz verloren Frank und Mandy dann deutlich mit 0:6.

Anne Soltow und Marius Schulz waren in der Altersklasse U40 vertreten. Im Spiel um Platz 3 trafen sie auf Eva-Maria Dorwo und Stefan Bartels vom Lausitzer Tennisclub Cottbus. Dorwo und Bartels erwischten den besseren Start und gingen 3:0 in Führung. Durch eine Umstellung der Taktik gelang es Anne und Marius noch den Rückstand aufzuholen und den 1. Satz mit 6:4 zu gewinnen. Den Anfang des 2. Satzes dominierten Soltow und Schulz und gingen schnell mit 4:0 in Führung, um sich dann leider eine Schwächephase zu leisten. Dorwo und Bartels kamen auf 4:4 heran. Anne und Marius konnten das Match dann aber doch noch mit 6:4 gewinnen.

3. Platz Altersklasse U40 Anne Soltow/Marius Schulz
4. Platz Altersklasse Ü40 Mandy Aust-Kranich/Frank Hauwetter


 


2. Spieltag Mixed

Gegen den FSV Lübben I gab es mit einem 2:1 den ersten Saisonsieg in der Winterrunde.
Der Grundstein für den Sieg wurde bereits im Doppel gelegt. Beate Sallmann und Marius Schulz spielten erstmals seit 5 Jahren wieder gemeinsam ein Doppel und konnten dabei von Anfang an gegen Antje und Dirk Rampenthal überzeugen und das Doppel für sich entscheiden.
Im anschließenden Einzel gewann Marius ohne Probleme gegen Dirk, der aufgrund einer Knieverletzung keine große Gegenwehr mehr leisten konnte.
Beate unterlag Antje in einem knappen Match.

Beate Sallmann : Antje Rampenthal 6:1, 2:6, 8:10
Marius Schulz : Dirk Rampenthal 6:1, 6:0
Sallmann/Schulz : Rampenthal/Rampenthal 6:1, 6:3


1. Spieltag Herren 40

BSG Stahl Eisenhüttenstadt : LTC Cottbus

Tom Fanter : Sven Kunzmann 1:6, 0:6
Thomas Müller : Bernd Wermelskirchen 2:6, 1:6
Fanter/Müller : Kunzmann/Wermelskirchen 2:6, 3:6


1. Spieltag Mixed

Am 1. Spieltag in der Mixed Winterrunde verlor unsere Mannschaft gegen den TV 1861 Forst mit 1:2.
Anne Soltow gewann gegen Svetlana Pirnack und fand in der Partie endlich wieder zu ihrer Form zurück. Hervorzuheben ist dabei, dass Anne im 2. Satz einen 2:5 Rückstand in einen 7:5 Sieg umwandeln konnte.
Marius Schulz unterlag Norman Schuster in einem mehr als 2 Stunden andauernden Match, welches beiden Spielern alles abverlangte.
Für das anschließende Doppel wechselte Forst Jan Pirnack ein, der zu den besten Spielern der Region zählt. Dementsprechend deutlich fiel auch die Niederlage aus.

Anne Soltow : Svetlana Pirnack 6:4, 7:5
Marius Schulz : Norman Schuster 6:7, 6:3, 8:10
Soltow/Schulz : Pirnack/Pirnack 0:6, 2:6


Ergebnisse 10. KW Junior Open

5. Platz Sara Klingbeil U 18 Juniorinnen
6. Platz Maik Hauwetter U 10 Mixed
6. Platz Anne Soltow U 18 Juniorinnen

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier!


Ergebnisse Freundschaftsspiel 13.09.2014
BSG Stahl Eisenhüttenstadt vs. FSV Lübben 3:2

Sara Klingbeil : Julia Lehmann 6:4, 6:2
Anne Soltow : Annelie Bock 4:6, 6:2, 12:10
Anna-Lena Maschinski : Natalie Burisch 1:6, 1:6

Sara Klingbeil, Anna-Lena Maschinski : Julia Lehmann, Natalie Burisch 6:7, 1:6
Anne Soltow, Marius Schulz : Annelie Bock, Jens Karras 2:6, 6:1, 10:4

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier!


Traditionell im September ist bei den Tennisspielern der BSG Stahl das Vereinsturnier der Höhepunkt der Freiluftsaison. Über Qualifikationsspiele qualifizierten sich die besten 16 Tennisspieler für den Finaltag am 06.September auf der Tennisanlage an der Waldstraße. Bei sommerlichen Temperaturen zeigte sich in den ersten Matches, das die Tennisspieler im Leistungsniveau enger zusammengerückt sind. Besonders das Spiel zum Einzug ins Halbfinale von Dan Sänger gegen Frank Hauwetter stand auf "Messersschneide", welches dann Frank Hauwetter auf Grund seiner größeren Erfahrung mit 6:4 und 7:6 für sich entscheiden könnte. Das erste Halbfinalspiel zwischen Marius Schulz und Tom Fanter zeigte sich zwar vom Ergebnis mit 6:3 und 6:2  ziemlich eindeutig für M. Schulz, aber T. Fanter hat den fast 20 Jahre jüngeren Spieler alles abverlangt. Nicht leichter hatte es F. Hauwetter im 2. Halbfinale, der gegen Mandy Aust den ersten Satz mit 3:6 verlor, sich aber den 2.Satz mit 6:4 sicherte und im Match Tie Brake mit 10:5 dominierte. Im Spiel um Platz 3 konnte sich T. Fanter mit 6:4/6:4 gegen M. Aust durchsetzen und im Finale setzte sich M. Schulz auf Grund seiner besseren Athletik gegen F. Hauwetter mit 6:3/6:2 durch.

                 Tom Fanter, Mandy Aust, Frank Hauwetter und Marius Schulz (v.l.)


Ergebnisse Jugend-Regionalmeisterschaften 2014 in Lübben

3. Platz Sara Klingbeil U 18 Juniorinnen
4. Platz Anne Soltow U 18 Juniorinnen
4. Platz Tobias Müller U 18 Junioren
5. Platz & Sieger Nebenrunde Alexander Waschek U 12 Junioren

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier!


Kinder und Jugendturnier 2014

Ergebnisse Kinderturnier

1. Maik Hauwetter
2. Anna-Lena Maschinski
3. Viktoria Siekert
4. Marten Siekert
5. Theo Bär
6. Denis Kozinskiy

Ergebnisse Jugendturnier

1. Tobias Müller
2. Sara Klingbeil
3. Kevin Stoll
4. Anne Soltow
5. Alexander Waschek
6. Marc-Dennis Liese

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier!


Doppelturnier 2014

Trotz anfangs schlechtem Wetter, fanden sich am 24.05.2014 9 Paare ein, um den Vereinsmeister im Doppel zu ermitteln.
Aufgeteilt in 2 Gruppen, galt es sich für die ersten 2 Plätze einer jeden Gruppe zu qualifizieren. Gruppensieger der Gruppe A wurden Anne Soltow und Marius Schulz gefolgt von Frank Beinio und Jörg Harwardt. Sieger in der Gruppe B wurden Guido Lehmann und Tom Fanter, den 2. Platz in dieser Gruppe belegte das Vater-Sohn-Gespann Thomas Müller und Tobias Müller.
Im Halbfinale trafen somit Anne Soltow und Marius Schulz auf Thomas Müller und Tobias Müller. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Match, das insbesondere von starken Aufschlägen der Familie Müller geprägt war. Letztendlich konnten Soltow und Schulz das Match mit 6:4, 3:6 und 7:6 für sich entscheiden.
Das 2. Halbfinale gewannen Lehmann und Fanter kampflos.
Im Spiel um Platz 3 konnten sich Thomas Müller und Tobias Müller gegen Frank Beinio und Jörg Harwardt durchsetzen.
Zum vierten Mal trafen im Doppel-Finale Fanter, Lehmann und Schulz aufeinander, lediglich für Anne Soltow war es die erste Finalteilnahme.
Es entwickelten sich spannende und sehenswerte Ballwechsel in denen aber stets Guido Lehmann und Tom Fanter die Oberhand behielten und somit zum dritten Mal hintereinander das Finale mit 6:2 und 6:3 für sich entschieden.

1. Tom Fanter/Guido Lehmann
2. Anne Soltow/Marius Schulz
3. Thomas Müller/Tobias Müller
4. Frank Beinio/Jörg Harwardt
5. Detlef Engel/Werner Tantarn
6. Bernd Petzold/Achim Richter
7. Dirk Bohm/Torsten Maschinski
8. Beate Sallmann/Hans Dudek
9. Marc-Dennis Liese/Kevin Stoll


Ergebnisse - 12. U10 Turnier im Sport Park Cottbus

9. Platz Maik Hauwetter

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr ihr!


5. Spieltag Herren 40

Nachdem man an den 4 vorherigen Spieltagen auf deutlich spielstärkere Mannschaften traf, hatte man es am letzten Spieltag endlich mit einem gleichstarken Gegner zu tun.
Mit einem 3:0 Sieg gegen den TV 1861 Forst beendeten damit die Herren 40 die Wintersaison auf dem 5. Platz. 

Tom Fanter : Michael Kielon 6:2, 6:3
Thomas Müller : Udo Pirnack 6:2, 6:2
Fanter/Müller : Kielon/Pirnack 6:3, 6:0


3. Spieltag Juniorinnen U 18

Mit den Titelfavoritinnen vom TV Blau-Weiß 90 Forst hatten es unsere Juniorinnen am 3. Spieltag zu tun.
Warum die Forster Spielerinnen Aspiranten auf den Titel sind, bekamen Anne Soltow und Sara Klingbeil deutlich zu spüren.
Anne traf auf Nicole Arnold und konnte zum Anfang noch etwas mithalten, musste dann aber im Verlaufe des Spiels erkennen, dass ihr ihre Gegnerin spielerisch als auch technisch überlegen war.
Ähnlich erging es Sara, die auf Maria Jakob traf. Sara, unser Laufwunder, konnte gegen die druckvollen Schläge von Maria wenig ausrichten.
Trotz der weiteren Niederlage im Doppel ließen sich Anne und Sara jedoch nicht den Spaß am Tennis nehmen.

Anne Soltow : Nicole Arnold 1:6, 1:6
Sara Klingbeil : Maria Jakob 1:6, 1:6
Soltow/Klingbeil : Arnold/Jakob 0:6, 0:6


Ergebnisse Jugend-Hallenmeisterschaften 2014 in Lübben

2. Platz Anne Soltow U 18 Juniorinnen
6. Platz Tobias Müller U 18 Junioren
9. Platz Alexander Waschek U 12 Junioren

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier!


4. Spieltag Herren 40
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : SV Großräschen

Detlef Engel : Martin Baldzer 0:6, 0:6
Jörg Harwardt : Ulrich Haas 0:6, 0:6
Engel/Harwardt : Baldzer/Haas 0:6, 0:6

3 Spieltag Herren 40
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TC Frankfurt (Oder)

Tom Fanter : Jürgen Meyer 1:6, 1:6
Detlef Engel: Folke Stabe 1:6, 1:6
Fanter/Engel : Meyer/Stabe 0:6, 1:6

2. Spieltag Herren 40
BSG Stahl Eisenhüttenstadt : TC Bad Saarow

Tom Fanter: Hartmut Gralow 2:6, 3:6
Detlef Engel: Torsten Braun 0:6, 1:6
Fanter/Engel : Gralow/Braun 0:6, 3:6


2. Spieltag Juniorinnen U 18

Am 24.11.2013 trafen die Eisenhüttenstädter Juniorinnen auf die SG Sielow.
Anne Soltow spielte gegen Marie Hummel. Anne war deutlich die bessere und sichere Spielerin und gewann beide Sätze souverän zu Null.
In der zweiten Begegnung traf Sara Klingbeil auf Johanna Dalchow. Auch hier bewies sich Sara als deutlich stärkere Spielerin und zeichnete sich besonders in langen Ballwechsel durch ihre ruhige Art aus. Auch Sara gewann beide Sätze zu Null.
Im Doppel gewannen beide ebenfalls deutlich und machten somit den 1. Sieg der Saison komplett.

Anne Soltow : Marie Hummel 6:0, 6:0
Sara Klingbeil : Johanna Dalchow 6:0, 6:0
Soltow/Klingbeil : Hummel/Dalchow 6:1, 6:1


1. Spieltag Juniorinnen U 18

Am ersten Spieltag kam es zu der Begegnung gegen den FSV Lübben, jenen Verein den man im Freundschaftsspiel noch besiegte.
Anne Soltow traf auf Julia Lehmann. Beide Spielerinnen zeigten großartige Ballwechsel. Denkbar knapp verlor Anne jedoch im 3. Satz im Match-Tiebreak.
Lena Karras sprang spontan für die erkrankte Sara Klingbeil ein und zeigte eine großartige Leistung. Lena besiegte Lysianne Sauerbrey in 2 Sätzen.
Somit stand es 1:1 nach Punkten und das Doppel musste die Entscheidung bringen. Hier erwiesen sich die Lübbener Spielerinnen als das eingespieltere Duo und gewannen somit die Begegnung mit 2:1.

Anne Soltow : Julia Lehmann 6:7, 6:3, 6:7
Lena Karras : Lysianne Sauerbrey 7:6, 6:1
Soltow/Karras : Lehmann/Sauerbrey 3:6, 5:7


1. Spieltag Herren 40 Winterrunde 2013/2014

Die Herren 40 haben bei der Gruppenauslosung für die Winterrunde durchgängig starke Gegner zugelost bekommen. Dementsprechend deutlich viel auch die Niederlage gegen den LTC Cottbus aus.

Tom Fanter : Sven Kunzmann 1:6, 0:6
Thomas Müller : Christoph Jantschke 0:6, 3:6
Fanter/Müller : Kunzmann/Jantschke 0:6, 0:6


Einzelturnier 2013

Bei sommerlichen Temperaturen hat am 14.09.2013 das Einzelturnier der BSG Stahl Eisenhüttenstadt Abteilung Tennis stattgefunden.
Zunächst nahmen 26 Teilnehmer, aufgeteilt in 4 Gruppen, an den Vorrundenspielen im Zeitraum vom 30.08. – 13.09.2013 teil. 16 Spieler qualifizierten für die Platzierungsspiele am 14.09.2013.

Im Finale standen sich, wie bereits im Vorjahr, die beiden Trainer Frank Hauwetter und Marius Schulz gegenüber. Schon der erste Punkt kündigte an, dass dies ein hochklassiges Match werden wird. Obwohl es viele lange und spannende Ballwechsel gab, in denen beide Spieler auf demselben Niveau spielten, konnte Marius Schulz am Ende das Match mit 6:2 und 6:0 gewinnen.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich Tom Fanter gegen Eric Neumann mit 6:2 und 6:4 durch. Beste Dame wurde Mandy Klak auf Platz 9. Bester Senior wurde Günter Faber auf Platz 14.

1. Marius Schulz
2. Frank Hauwetter
3. Tom Fanter
4. Eric Neumann
5. Robert Vierling
6. Marko Jedrzy
7. Thomas Müller
8. Dirk Bohm
9. Mandy Klak
10. Frank-Uwe Engel
11. Sara Klingbeil
12. Anne Soltow
13. Torsten Maschinski
14. Günter Faber
15. Achim Richter
16. Fred Engel


Ergebnisse Freundschaftsspiel
31.08.2013  BSG Stahl Eisenhüttenstadt vs. FSV Lübben

Anne Soltow : Lysianne Sauerbrey  6:4, 6:0
Sara Klingbeil : Analena Schulz  6:1, 6:2
Lena Karras : Denise Paul  6:4, 6:2

Doppel  17:12
Sara Klingbeil, Lena Karras vs. Analena Schulz, Denise Paul  6:3
Anne Soltow, Lena Karras vs. Lysianne Sauerbrey, Denise Paul  6:2
Anne Soltow, Sara Klingbeil vs. Lysianne Sauerbrey, Analena Schulz  5:7

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier! 


Ergebnisse Jugend-Regionalmeisterschaften 2013 in Frankfurt (Oder)

2. Platz  Michelle Poppitz  U 18 Juniorinnen
4. Platz Sara Klingbeil   U 18 Juniorinnen
4. Platz Anne Soltow   U 16 Juniorinnen
4. Platz Tobias Müller   U 16 Junioren
5. Platz Alexander Waschek  U 12 Junioren
7. Platz Chris-Andreas Niedlich U 14 Junioren

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr hier!


Ein weiterer Höhepunkt auf der Tennisanlage waren die offenen Meisterschaften im Mix am 03. August. Tennisspieler aus der gesamten Region waren gern gesehen bei diesem Turnier.
 

Etwas besser Bilder findet Ihr in der Fotogalerie!


Am 27.07.2013 fand zum ersten Mal ein Spaß-Doppelturnier statt. Die Paarungen wurden ausgelost und nach jedem Match gewechselt. Dabei sammelte jeder Spieler möglichst viele gewonnene Spiele und derjenige mit den meisten gewonnenen Spielen wurde Sieger. Dies schaffte Marius Schulz, knapp gefolgt von Tom Fanter. Frank Beinio und Achim Richter, die beide in den vorherigen Matches gleich viele Spiele gewonnen hatten, mussten im Match-Tiebreak um Platz 3 Spielen. Diesen erkämpfte sich schließlich Frank Beinio. Trotz der hohen Temperaturen wurde das Spaßturnier seinem Namen auf jeden Fall gerecht, so dass wir uns schon auf eine Wiederholung des Turniers im nächsten Jahr freuen.


Tom Fanter und Guido Lehmann verteidigten Ihren Titel

Mit einer soliden Leistung verteidigten die Sportfreunde Fanter/ Lehmann ihren Vereinsmeistertitel im Doppel aus dem Vorjahr gegen das Trainerduo Frank Hauwetter/ Marius Schulz mit 6:4 und 6:3. Da beide Mannschaften schon 3 Matches gespielt hatten,galt es im Finale noch einmal alle Kräfte körperlich abzurufen und konzentriert Ihr Spiel aufzubauen. Anfänglich noch sehr ausgeglichen, mit bemerkenswerten Ballwechsel beider Mannschaften, zeigte sich im 2. Satz das bessere Zusammenspiel des Titelverteidiger. Eine kleine Überraschung gab es im kleinen Finale um Platz 3. da sich das Mixdoppel Beate Sallmann/ Jörg Harwardt überraschen klar gegen das Herrendoppel Frank Beinio/ Gerd Lanzke durchsetzte.

Am 15.06.2013 fand das 3. Kinder- und Jugendturnier der BSG Stahl Eisenhüttenstadt Abteilung Tennis statt.

Das Jugendturnier startete mit 6 Teilnehmern, welche zuerst in 2 Gruppen gegeneinander spielten. Sieger der Gruppe A (weiblich) wurde Michelle Poppitz. Tobias Müller setzte sich deutlich in der Gruppe B (männlich) durch. Anschließend wurde im KO-System weiter gespielt. Souveräner Sieger im Finale des Jugendturniers wurde Tobias Müller gegen Michelle Poppitz mit 6:1 und 6:1. Der 3. Platz ging an Sara Klingbeil die sich gegen Chris-Andreas Niedlich mit 6:2 und 6:2 durchsetzen konnte.

1. Tobias Müller
2. Michelle Poppitz
3. Sara Klingbeil
4. Chris-Andreas Niedlich
5. Anne Soltow
6. Alexander Waschek

Im Kinderturnier ging es wieder um Schnelligkeit, Ausdauer, sowie um Präzision bei der Vor- und Rückhand. Hier kam es, wie bereits im Vorjahr, zu einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Viktoria Siekert und Maik Hauwetter. Viktoria gelang es dabei ihren Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen.

1. Viktoria Siekert
2. Maik Hauwetter
3. Marten Siekert
4. Denis Kozinskiy 


Ergebnisse Doppelturnier 2013

1.  Tom Fanter/ Guido Lehmann
2.  Frank Hauwetter / Marius Schulz
3.  Frank-Uwe Engel / Jörg Harwardt / Beate Sallmann
4.  Frank Beinio / Gerd Lanzke
5.  Detlef Engel / Günter Jatzko
6.  Tobias Müller / Eric Neumann
7.  Günter Faber / Peter Lyko
8.  Lena Karras / Chris-Andreas Niedlich
9.  Angela Engel / Fred Engel
10. Michelle Poppitz / Anne Soltow
11. Achim Richter / Dan Sänger


Saison 2013 eröffnet

Traditionsgemäß startete die Tennissaison der BSG Stahl Eisenhüttenstadt mit dem Tag der offenen Tür.

Trotz widriger Wetterumstände fand sich zu 10:00 Uhr die Kinder-Trainingsgruppe zum gemeinsamen Training ein und weitere Jugendliche und Erwachsene trafen sich zum gemeinsamen Anspielen. Ein kurzer Regenschauer unterbrach das Treiben auf den 3 Sand- und 1 Hartplätzen ehe es danach sofort weiter ging.

Unter Anleitung der Trainer fand ein Tennis-Schnupperkurs für Kinder statt und so konnten neue Kinder für eine Anfänger-Trainingsgruppe gewonnen werden.

Tennisinteressierte Erwachsene können sich während der regulären Trainingszeiten jeden Mittwoch und Freitag ab 17:00 Uhr bei den Trainern für einen Tenniskurs anmelden. Alternativ kann die Anmeldung über das Kontaktformular auf der Vereinshomepage erfolgen.   


Mit einem Sieg über Sielow haben die Herren 40 eine enttäuschende Wintersaison beendet.

Nachdem man letztes Jahr Vizemeister wurde, folgte in dieser Saison der Absturz auf den 4. Platz.

Gegen Frankfurt (Oder) und Bad Saarow  hatte man keine Chance auf einen Sieg, da sich beide Mannschaften deutlich spielstärker präsentierten. Enttäuschender war die Niederlage gegen Peitz, da man hier auf einen gleichstarken Gegner traf. Lediglich gegen Sielow hatte es zu einem Sieg gereicht.

Hauptursachen für ein schlechteres Abschneiden als im Vorjahr waren sicherlich verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle sowie die mangelnde Bereitschaft einzelner Spieler zu den Punktspielen zu fahren.

Folgende Spieler kamen in dieser Saison zum Einsatz:

Frank Hauwetter, Tom Fanter, Thomas Müller und Dirk Bohm

M. Schulz


Die Jugend-Hallenmeisterschaften der Region Süd Brandenburg fanden vom 19.01. – 20.01.2013 in Bad Saarow statt. Unser Verein wurde von Anne Soltow (AK 16 Mädchen), Michelle Poppitz (AK 18 Mädchen) und Tobias Müller (AK 16 Jungen) vertreten.

Tobias scheiterte in der Gruppenphase an den beiden Finalisten Tristan Rother (Lausitzer TC) und Karl Bittner (TV Dahme-Spreewald) und erreichte den 6. Platz in seiner Altersklasse.

Anne verlor im Viertelfinale gegen Serena Jenner (TC FFO) mit 3:6 und 3:6, welche später auch die AK 16 Mädchen gewann. Anne sicherte sich den Sieg in der Nebenrunde, als sie im Finale gegen Meike Schmurr (TC FFO) mit 6:3 und 6:3 gewann und somit den 5. Platz in der AK 16 erreichte.

Für Michelle Poppitz hieß es sich alleine gegen 4 Spielerinnen des TC Frankfurt (Oder) zu behaupten, was ihr mit einem 3. Platz in der AK 18 gelang. Die Grundlage dafür legte sie in einem hart umkämpften Spiel gegen Tessa Paulukat mit 6:7, 7:6 und 7:6. Michelle gewann ein weiteres Spiel durch die Verletzung von Saskia Gehrke. Gegen Nora Rothe und Celine Frey verlor Michelle jedoch deutlich, was aufgrund der Erfahrung und der Spielstärke der beiden anderen Spielerinnen jedoch schon von Anfang an klar war und somit keine Enttäuschung darstellte.


            Ergebnisse Einzelturnier 2012

  1. Marius Schulz
  2. Frank Hauwetter
  3. Eric Neumann / Tom Fanter
  4.  
  5. Philipp Stenzel
  6. Detlef Engel
  7. Frank-Uwe Engel
  8. Dirk Bohm
  9. Mandy Klak
  10. Tobias Müller
  11. Michelle Poppitz
  12. Marko Jedrzy
  13. Steffen Jarick
  14. Anne Soltow
  15. Günter Faber
  16. Kevin Stoll
  17. Marc-Dennis Liese

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer! 


Ergbnisse vom: Vereinsdoppelturnier 2012 BSG Stahl 

1. Tom Fanter / Guido Lehmann      
2. Marius Schulz / Frank Hauwetter
3. Günter Jatzko / Detlef Engel
4. Jörg Harwardt / Dan Sänger
5. Mandy Klak / Marko Jadrzyi
6. Achim Richter / Frank Beinio / Tomas Müller / Steffen Jarick
7. Frank- Uwe Engel / Günter Faber
8. Eric Neumann / Dirk Bohm
9. Tobias Müller / Pasquale Lotko
10. Michelle Poppitz / Lena Karras

Hallo Tennisfreunde,

 es ist geschafft, die Tennisplätze 1 & 2 sind fertig, der Platz 3 wird Montag von der Fa. Riedel fertiggestellt und  Montagabend werden wir ihn abnehmen. Schon jetzt, dank der fleißigen Arbeit einiger Mitglieder in der Vorarbeit zur Frühjahrsüberholung, der Vorbereitung zur Rekonstruktion des Platz 3 und der fachlichen guten Arbeit der Fa. Riedel haben wir für die Saison hervorragende Spielbedingungen.
bis dann Detlef

 

BSG Stahl Eisenhüttenstadt e.V. - Sektion Tennis    Waldstr.1a, 15890 Eisenhüttenstadt